Informationen & Hilfe

Was ist publicPortfolio?

Mit pP möchte ich (junge) Kreative bei der Jobsuche/Akquise unterstützen.

Angemeldete Nutzer können nicht nur kostenlos Arbeitsproben online stellen, sondern auch ihr Leistungsspektrum sowie weitere Informationen zu Person und Spezialgebieten darstellen.

So genannte "permanente Links" geben die Möglichkeit, das eigene Portfolio in E-Mails oder Online-Bewerbungen anzugeben.
Suchfunktionen, das interaktive Verzeichnis und Kontaktformulare helfen potentiellen Auftrag- bzw. Arbeitgebern, gezielt Personen anzusprechen.

Ist die Nutzung eines Portfolios kostenlos?

Ja, Anmeldung und Nutzung eines Portfolios sind vollkommen kostenlos.

Möglich wird dies durch unsere Werbe-Partner.

Tipps für Ihr Portfolio

Geben Sie Ihren Namen an. Auch wenn Sie keine weiteren Angaben über sich machen – ein namentliches Portfolio wirkt in jedem Fall einladender, als ein anonymes.

Nutzen Sie Ihre "Stärken". Nutzen Sie die freie Text-Eingabe unter "Stärken", um ein möglichst aussagekräftiges, fachliches Profil zu schaffen.

Verlinken Sie Ihr Portfolio. Versuchen Sie, Ihr Portfolio in möglichst vielen – oder besser noch: möglichst relevanten – Websites zu verlinken. Den permanenten Link dazu finden Sie in Ihrem Portfolio direkt unter der Titelzeile. Dies schafft nicht nur zusätzliche Besucher, sondern hebt Ihr Portfolio auch für externe Suchmaschinen hervor.